Ausstellung - Landschaften und Portraits

Die Zukunftswerkstatt Heinersdorf zeigt in einer neuen Ausstellung die Werke der jungen afghanischen Künstlerin Mina Nurmohammadzada.

Mit 13 Jahren trat Mina Nurmohammadzada in die private Malschule von Herrn Rabiye ein. Hier erlernte sie die klassische Ölmalerei auf Leinwand und verschiedene Maltechniken, wie das Zeichnen mit Tusche, Kohle und Kreide. In einer Manufaktur erlernte sie die Porzellanmalerei und das Vergoldern.

In der Ausstellung zu sehen ist eine Auswahl von farbigen Landschaftsbildern und eindrucksvollen schwarz-weißen Portraitzeichnungen.

Die Ausstellungseröffnung wird begleitet von Musik und kleinen Köstlichkeiten aus Afghanistan.

Ausstellungseröffnung, Mittwoch, 4.9.2019, 19 Uhr, Nachbarschaftshaus Alte Apotheke, Romain-Rolland-Straße 112, 13089 Berlin

Ausstellungszeitraum: 4.9. - 31.10.2019

Wir bitten um Verständnis, dass die Ausstellung während der Kurszeiten nicht zu besichtigen ist.

Kostenbeitrag: Spende erbeten
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder (030) 21 98 29 70