Heinersdorfer Themenabend: Die Arbeit der Notfallseelsorge

Zu Gast beim Heinersdorfer Themenabend: Pfarrer Justus Münster, Beauftragter der evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EBKO) für die Notfallseelsorge

Durch ein unvorhersehbares erschütterndes Erlebnis werden Menschen aus ihrer normalen Lebenswelt herausgerissen und finden sich in einem Ausnahmezustand wieder. Die Notfallseelsorge der EKBO ist hier eine Unterstützung für Menschen in akuten Notsituationen. Dieses Angebot steht allen Hilfe Suchenden kostenfrei zur Verfügung, unabhängig von ihrer religiösen Bindung oder Weltanschauung.

Die Notfallseelsorge ist ein Ergänzungsangebot kirchlicher Seelsorge der Krisenintervention für Menschen nach belastenden Ereignissen. Die Grundlage der Arbeit Notfallseelsorge ist das Bild von der tätigen Nächstenliebe auch und gerade in Notsituationen.

Mittwoch, 29.1.2020, 19.30 Uhr, Gemeindesaal der Heinersdorfer Kirche, Romain‐Rolland‐Straße 52‐54, 13089 Berlin

Kostenbeitrag: Spende erbeten
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder (030) 21 98 29 70

Für weitere Vorträge sind folgende Termine geplant:

18.3.2020 - Klaus Midrup, Klimawandel