Technikmuseum - Workshop "passt wie angegossen"

Ein gemeinsamer Ausflug mit ESF-Projektteilnehmern und Tandempartnern ins Technikmuseum.

Wir wollen in der Schmuckwerkstatt folgenden Workshop besuchen: In der Schmuckwerkstatt spielerisch neue Wörter lernen. Mit unserem Workshop "passt wie angegossen" wollen wir Deutschlernenden die Möglichkeit bieten, in gemeinsamer Aktion ihren Wortschatz zu erweitern. Wir werden in Gruppen von maximal 10 Personen in Partnerarbeit Gussformen von unseren Fingern anfertigen und diese in Zinn abgießen. Dabei werden die Teilnehmenden spezifische Vokabeln lernen, durch die Paararbeit und die Wiederholung des Ablaufs bietet sich eine gute Möglichkeit, sich neue Wörter einzuprägen und gleichzeitig einen Einblick in unsere Werkstatt und Arbeit zu bekommen.

Im Anschluss ist ein Besuch der Schmiede im Museum geplant, hier kommen wir ins Gespräch mit einem Schmied aus Syrien.

Sonntag, 27.1.2019, 14 Uhr, Treffpunkt Nachbarschaftshaus Alte Apotheke

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder (030) 21 98 29 70

Dieses Projekt wird gefördert aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und des Landes Berlin.