Ein Dorffest in Heinerdorf

Seit 12 Jahren veranstaltet der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf ein Dorffest von Nachbarn für Nachbarn.

Ein Jahr nach Projektstart ist das ESF-Team schon eine "eingespielte Truppe" und unterstützte das Dorffest auf vielfältige Art und Weise.

Schon beim Aufbau ab 10 Uhr waren die ersten Projektteilnehmer vorort und bauten gemeinsam mit Vereinsmitgliedern die Zelte auf, stellten Biertischgarnituren bereit und halfen beim Aufbau der Stände.

Um 15 Uhr startete das Fest mit einem bunten Bühnenprogramm, vielfältiger Kulinarik und mit Spiel- und Bastelangeboten für Kinder und Junggebliebene.

Das ESF-Team versorgte Hungrige und Neugierige mit leckeren Falafelbroten, andere Projektteilnehmer unterstützten am Kuchenstand oder bastelten gemeinsam mit Heinersdorfer Kindern.

Das Wetter war uns hold und so feierten wir gemeinsam bis zum späten Abend - und um 22 Uhr hieß es - alles einpacken und abbauen - und auch da unterstützen Projektteilnehmer die Vereinsmitglieder. Gemeinsam geht vieles besser!

 

Dieses Projekt wird gefördert aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und des Landes Berlin.