Am 15.11.2007 antwortete die BVG auf einige Fragen aus unserem letzten Gespräch. Die gute Nachricht: Derzeit bestehen keine Pläne der BVG, die M 2 aus Heinersdorf zurückzuziehen!

Zur Verdichtung des Taktes
Die M 2 könnte auf ihrem letzten Abschnitt maximal alle 15 Minuten fahren, da sie auf dem eingleisigen Bereich pro Richtung 6 Minuten benötigt. Das ergibt 12 Minuten plus einen Zeitpuffer von 3 Minuten, um Verspätungen aus Richtung Alexanderplatz aufzufangen. (Das BVG-Netz ist derzeit jedoch auf einem Grundtakt von 20 Minuten aufgebaut.)

Umsteigebeziehung M13/12 in die M2 in Richtung Heinersdorf an der Haltestelle Prenzlauer Allee/Ostseestraße
Laut Fahrplan bestehen 3 Minuten Umsteigezeit. Aufgrund von Baumaßnahmen im Bereich der Wisbyer Straße kam es jedoch auf beiden Strecken in den letzten Monaten zu Verspätungen, so dass die Anschlüsse in Richtung Heinersdorf instabil waren.

Umsteigeproblem M 2/Bus 255 nach 20.00 Uhr
Eine Nachfrage ergab, dass der Fahrplan des Busses auf den S-Bahnanschluss in Pankow eingestellt ist. Es wird geprüft, ob die Umsteigesituation verbessert werden kann.