Bürgerverein wählte Vorstand

Berliner Woche Nr. 48, 01.12.2010

HEINERSDORF. Der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf hat einen neuen Vorstand gewählt. Seit der Gründung des Vereins sind fast drei Jahre vergangen. Damit endete die reguläre Amtszeit des Gründungsvorstandes. Die inzwischen 80 Mitglieder des Vereins wählten Daniel Becker, Sandra Caspers, Gerd Müller, Uwe Müller, Saskia Münch, Alexander Pechmann und Ina Schwarzkopf zum neuen Vorstand. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.zukunftswerkstatt-heinersdorf.de.