Beratung zu Rentenfragen

Berliner Woche Nr. 17, 25.04.2012

Heinersdorf. Eine Rentenberatung findet am 3. Mai in der „Alten Apotheke“ statt. Gesprächspartner ist der Versichertenälteste der Deutschen Rentenversicherung, Manfred Oberüber. Von 15 bis 17 Uhr berät er zu Themen wie Alters-, Berufsunfähigkeits-, Erwerbsunfähigkeits-, Unfall- und Witwenrente. Die Beratung in der Romain-Rolland- Straße 112 ist kostenlos, eine Spende ist aber willkommen.