Sicherer über die Berliner Straße

Berliner Woche Nr. 4, 25.01.2012

Die Verkehrslenkung hat dem Bau eines Fußgängerüberweges im Bereich Berliner Straße und Straße Am Wasserturm zugestimmt. Mit diesem soll für Kinder der Weg zur Grundschule am Wasserturm sicherer werden. Der Fußgängerüberweg soll südlich der Einmündung Am Wasserturm/Aidastraße gebaut werden, berichtet der zuständige Stadtrat, Torsten Kühne (CDU). In diesem Zusammenhang werden an der Berliner Straße auch Gehwegabsenkungen erforderlich. Deshalb wird die Einrichtung des Zebrastreifens einige Zeit in Anspruch nehmen, teilte die Verkehrslenkung dem Bezirk mit.