Das Spielmobil kommt

Berliner Woche Nr. 29, 17.07.2013

Heinersdorf. In der letzten  Sommerferienwoche vom 30.  Juli bis 3. August von 14 bis 19 Uhr wird auf der Wiese an der Endhaltestelle der Tram M 2, Romain-Rolland-Straße 129, gespielt, gehüpft und gebastelt. Es kann eine Pappstadt gebaut werden. Bälle, Trampolin und andere Spielmöglichkeiten stehen kostenlos bereit. Der Spielwagen gehört zum gemeinnützigen Verein Netzwerk Spiel/Kultur Prenzlauer Berg. Weitere Infos  unter www.zukunftswerkstatt-heinersdorf.de.