Neue Sporthalle am Wasserturm kann gebaut werden

Berliner Woche

Heinersdorf. Die für den Denkmalschutz und den Neubau von Gebäuden zuständigen Bezirksamtsbereiche haben sich auf einen Standort für die neue Sporthalle der Grundschule am Wasserturm geeinigt.

Das teilte Schulstadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz (SPD) auf Anfrage des Verordneten Mike Szidat der BVV mit. Die Grundschule in der Tino-Schwierzina-Straße 66 erhielt bereits einen sogenannten modularen Ergänzungsbau mit neuen Klassenräumen. Sie wird jetzt zu einer dreizügigen Grundschule ausgebaut. Doch dafür ist der Bau einer neuen Sporthalle erforderlich. In dieser entstehen zwei Hallenteile...

http://www.berliner-woche.de/heinersdorf/bauen/neue-sporthalle-am-wasserturm-kann-gebaut-werden-d84437.html