Aktion Freiobst pflanzt am Schmöckpfuhlgraben

Berliner Woche 

Heinersdorf. Einen Pflanz- und Pflegeeinsatz veranstaltet die Aktion "Freiobst Heinersdorf" am 7. November. Im vergangenen Jahr konnten auf einer Fläche am Schmöckpfuhlgraben über 30 Obstbäume, die für jedermann zugänglich sind, gepflanzt werden. Diese sind in den zurückliegenden Monaten gut angewachsen, nicht zuletzt, weil sie von Freiwilligen fleißig in den heißen Sommertagen gegossen wurden. Es konnten sogar schon die ersten Früchte, zwei Quitten, geerntet werden. Am 7. November ab 10 Uhr werden weitere Bäume von gepflanzt. Außerdem wird der diesjährige Baumschnitt vorgenommen. Nach getaner Arbeit wird gegrillt, und die Teilnehmer können miteinander ins Gespräch kommen. Weitere Informationen: www.zukunftswerkstatt-heinersdorf.de. BW
http://www.berliner-woche.de/heinersdorf/soziales/aktion-freiobst-pflanzt-am-schmoeckpfuhlgraben-d87960.html