Der Rohbau steht

Berliner Abendblatt

Der gemeinsame Traum von einer Festbühne nimmt allmählich reale Gestalt an. Fleißige Helfer vom Bürgerverein Berlin-Heinersdorf haben die sonnigen Wochenenden im vergangenen September genutzt, um diese Bühne auf der Festwiese zu errichten. Nachdem die Fundamente gegossen und getrocknet waren, konnten sie eine Rahmenkonstruktion aufbauen und mit dem Verlegen der Bohlen für den Bühnenboden beginnen.
Die Fertigstellung der Bohlenlage wird über einen weiteren Arbeitseinsatz bei möglichst trockener Witterung organisiert. Das Werk wird mit einem seitlichen Geländer und einer Grundkonstruktion zur Aufnahme einer flexiblen Überdachung aus Segeltuch fertiggestellt. Die Arbeiten sollen möglichst noch vor dem Wintereinbruch fertig werden. Die Bühne wird voraussichtlich im Frühjahr 2016 eingeweiht.

http://www.abendblatt-berlin.de/2015/10/30/der-rohbau-steht/