Aufruf zu Sach- und Geldspenden für benachteiligte Kinder und Jugendliche

Zahlreiche Familien in Pankow, die in Geflüchteten- bzw. Wohnungsloseneinrichtungen leben oder sonst aufgrund ihrer Lebenssituation benachteiligt sind, brauchen Hilfe!

Der Bezirk Pankow und die Zukunftswerkstatt Heinersdorf rufen daher zu Geld- sowie Sachspenden in Form von Laptops, Netbooks, Druckern sowie Mal-, Bastel-, Lern- und Schreibmaterial für Kinder auf.

Benötigt wird vor allem Hardware (intakte, internetfähige Laptops / Netbooks, Drucker) sowie Mal- und Bastelmaterial für Kinder (Stifte, Papier, Ausmalbücher und ähnliches).

Gut erhaltene, voll funktionsfähige Spenden können im Rundbau des Nachbarschafshauses Alte Apotheke zu folgenden Zeiten abgeben werden:

Rundbau des Nachbarschaftshauses, Romain-Rolland-Str. 110, 13089 Berlin
dienstags und donnerstags,  11 - 15 Uhr Annahmestelle geöffnet

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 030 21982970

 

Weitere Informationen unter: www.berlin.de/ba-pankow