• P1040854.jpg
  • IMG_0730-klein.jpg
  • IMG_5403.jpg
  • IMG_5446.jpg
  • a-P8178762.jpg
  • IMGP0883.jpg
  • DSC03059.jpg
  • IMG_5415.jpg
  • P1040927.jpg
  • 20131014_171136.jpg
  • IMGP0671.jpg
  • a P8178753.jpg
  • P1040866.jpg
  • a-P8178754.jpg
  • IMG_5399.jpg

Jugendfilmprojekt: Die Geschichte der Schönholzer Heide

Am 30. März wird in der Alten Apotheke der Film "Die Geschichte der Schönholzer Heide – ZwangsarbeiterInnen-Lager – Kriegsgräberstätte – Sowjetisches Ehrenmal" gezeigt.

Ein halbes Jahr lang waren Pankower Jugendliche der Geschichte des berühmten Naherholungsparks im Nordosten Berlins auf der Spur, haben das Sowjetische Ehrenmal erforscht und ergründet, welche Spuren das ehemalige ZwangsarbeiterInnen-Lager im Park hinterlassen hat. Um mehr zu erfahren, haben sie Zeitzeugen gesucht und befragt und Archive durchkämmt. Im daraus entstandenen Film wird die umfangreiche und vielseitige Geschichte der Schönholzer Heide ebenso thematisiert wie die Kriegsgräberstätte, die Nutzung als Freilichtbühne in der DDR sowie der Luna-Park. Im Anschluss an die Filmvorführung kann mit den FilmemacherInnnen über den Film diskutiert werden.

Mittwoch, 30.3.2011, 20 Uhr, Alte Apotheke, Romain-Rolland-Straße 112, 13089 Berlin

Gäste: Die Macher des Jugendfilmprojekts
Kostenbeteiligung: Spende erbeten
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder (030) 21 98 29 70

Alle Veranstaltungen und Angebote im Überblick