Die Entwicklung eines städtebaulichen Leitbildes für Heinersdorf ist eines unserer wichtigsten Anliegen. Seit unserer Vereinsgründung versuchen wir, uns in der Politik Gehör zu verschaffen, haben eigene Gedanken und Ideen zusammengestellt und diese immer wieder veröffentlicht und in Veranstaltungen vorgestellt.

Heinersdorf ist ein städtebauliches Desaster. Durchgangsverkehr prägt den einst ländlich anmutenden Orstkern. Viele der unter Denkmalschutz stehenden Gebäude sind dem Verfall preisgegeben. Wir werden uns auch in der Zukunft dafür einsetzen, dass Heinersdorf mehr Beachtung in der Stadtentwicklungspolitik findet und stehen für weitere Diskussionen und Ideenentwicklungen zur Verfügung. Mit kleinen Maßnahmen versuchen wir, zur Verschönerung des Ortes beizutragen, in dem wir Arbeitseinsätze organisieren, Geld für Baumpflanzungen sammeln u.v.m.