Eröffnung Kastanienwäldchen

Das Kastanienwäldchen an der Tino-Schwierzina-Straße ist in den vergangenen Jahren dank vieler freiwilliger Helfer in zahlreichen Arbeitseinsätzen von einer Müllhalde in einen ansehnlichen kleinen Park verwandelt worden.

Die finanzielle Förderung durch die Stiftung PS Sparen hat es ermöglicht, eine Boule-Bahn zu bauen, zwei Tischtennisplatten und ein Schachfeld aufzustellen. Bevor wir im Herbst mit der Gestaltung weitermachen, wollen wir das bisher Erreichte feiern und die Boule-Bahn gemeinsam einweihen. Am Freitag den 15.9. treffen wir uns dazu im Kastanienwäldchen, es gibt Getränke und Snacks. Wir freuen uns über viele Mitspieler.

Freitag, 15.9.2017, 17.30 Uhr, Kastanienwäldchen gegenüber der Grundschule am Wasserturm

Kostenbeitrag: Spende erbeten